25/10/2020

BW News

Nachrichten aus der Welt

Karlsruhes Oberbürgermeister dankt Sicherheitskräften für erfolgreiche Ermittlungsarbeit

BW-HABER

Karlsruhe 21 Aralık 2017            Photo : Yasar Sekban 


 
OB Mentrup: Fühle mich in meinem Sicherheitsgefühl gestärkt / Keine Anhaltspunkte, dass Konzept verändert werden muss
 
“Mein Dank gilt heute der Polizei und der Bundesanwaltschaft, die durch ihre intensive Ermittlungsarbeit offenbar Schlimmeres erfolgreich verhindern konnten. Ich fühle mich dadurch in meinem Sicherheitsgefühl gestärkt“, reagiert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auf die Ereignisse vom Mittwochabend. „Die Festnahme des potenziellen Gefährders macht deutlich, dass die Sicherheitskräfte in unserem Land auf die Situation professionell reagieren und dass vor Ort auch die lokalen Maßnahmen greifen“.
 
Das Stadtoberhaupt unterstreicht, dass es keine Anhaltspunkte dafür gibt, dass das Sicherheitskonzept, das zwischen den Veranstaltern Stadtmarketing Karlsruhe GmbH, Karlsruhe Event GmbH, dem Marktamt und dem Ordnungsamt der Stadt Karlsruhe entwickelt und mit der Polizei abgestimmt wurde, verändert werden muss.
 
“Wir stehen seit Jahren mit den Kommunen im gesamten Bundesgebiet in Sachen Sicherheit in intensivem Austausch und passen die Maßnahmen den aktuellen Erfordernissen und Herausforderungen an“, so OB Mentrup, und: “Ich bin überzeugt davon, dass unser umfassendes Sicherheitskonzept den Anforderungen auch weiterhin entspricht und damit die Attraktionen der Weihnachtsstadt Karlsruhe von den Menschen weiterhin genutzt und genossen werden”.